Lieber Gast,
Wir freuen uns, das Du reinschaust. Um aktiv im Forum mitzuschreiben, bedarf es einer kurzen Anmeldung.
Liebe Grüße
das Treffpunkt-Team

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 47
Danksagung : 20
Anmeldedatum : 19.01.16
Alter : 32
Ort : Kellinghusen
Benutzerprofil anzeigen

Windows XP Sendebereit bekommen

am Di 19 Jan 2016 - 19:59
Hallo ihr lieben hier eine kleine Beschreibung wie ihr euer XP System
Sendebereit bekommt zuerst öffnet ihr eure lautstärkeregelung die ersten
beiden Regler sollten ganz oben sein und Mic ganz unten die anderen
Regler braucht ihr in der regel nicht beachten



dann klickt ihr auf Optionen dann auf erweiterte einstellungen sodas dort
ein Haken sitzt



Jetzt habt ihr unter Mic einen neuen Punkt erweitert den ihr anklickt
es öffnet sich ein weiteres Fenster hier setzt ihr einen haken unten bei
db boost dann einfach wieder schliesen



jetzt klickt ihr auf Optionen dann auf Eigenschaften und seitzt einen
Punkt bei Aufnahme hier setzt ihr ein Hacken bei Stereo Mix und klickt auf OK



jetzt setzt ihr einen Haken bei Stereo Mix und den Regler haltet ihr weit
unten hier müsst ihr im Flat Tester schauen auf welcher Position er am
besten passt dies je nach Soundkarte unterschiedlich



im Prinzip seid ihr nun Sendebereit Jetzt braucht ihr nur noch einen
Player und ein Programm um das Mic zu Steuern Ich benutze
Winamp und Voice Switch ihr könnt aber auch Sam und Voice Switch
nehmen oder einen player nach Wahl im Player müsst ihr ebenfalls
mit der Lautstärke experimentieren sodass bei Flat der Audiobalken nur
den roten bereich ankratzt der Voice Switch oder auch das DSP Plugin
für Winamp wenn ihr es denn nutzen wollt sollte wie auf den Screen
eingestellt werden



wenn ihr dann reden wollt einfach auf Lock oder push to talk klicken
und los quatschen wenn noch fragen oder Probleme habt einfach auf
mich zukommen
Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten